Laden...

Ein wenig Zeit musst Du mitbringen, aber die lohnt sich: Denn dieser RAW CAKE ist so gut, wie er aussieht! Die Zubereitung ist eigentlich ziemlich simpel: Zutaten vermengen und kaltstellen!

 

Die Zutaten:

Boden:

  • 40g Mandeln
  • 160g Paranüsse
  • 190g frische Datteln (Medjool Dates)
  • 5 EL Kokosöl

Lila Schicht:

  • 150g-200g Heidelbeeren
  • 6-7 EL Kokosöl
  • 35g Cashewnüsse
  • 60g Kokosmehl
  • 5 EL Agavendicksaft

Zubereitung:

Zuerst die Zutaten für den Boden, bestehend aus Mandeln, Paranüssen, Datteln und Kokosöl, zerkleinern und vermengen. Wenn ihr die Masse mit den Händen formen könnt und alles hält fest zusammen, dann stimmt die Konsistenz. Nun alles in die Kuchenform geben, am Boden glatt drücken und für eine Stunde ins Gefrierfach stellen.
Als nächstes kommt die wunderschöne lila Schicht: Zuerst müssen Cashewnüsse eine halbe Stunde in einer Schüssel Wasser aufgeweicht werden. Ist dies geschehen, werden die Nüsse zusammen mit Heidelbeeren, Kokosöl, Agavendicksaft und Kokosmehl im Mixer vermischt. Die Masse sollte am Ende nicht zu flüssig, aber auch nicht zu bröckelig sein.
Die Kuchenform aus dem Gefrierfach nehmen und unsere lila Schicht oben drauf verteilen. Alles noch einmal für eine Stunde ins Gefrierfach und fertig ist unser veganer Raw Cake!

Die ganzen Zutaten reichen etwa für eine Kuchenform in der Größe von ca. 10cm x 25cm.

Bevor ihr den leckeren Kuchen esst, könnt ihr ihn vor dem Servieren noch kurz in den Kühlschrank stellen. Wenn ihr es nicht mehr abwarten könnt, kann man das Ganze auch direkt aus dem Gefrierfach wie ein Eis zuschneiden. Guten Appetit!

Fairtrade- und Bio-Paranüsse ganz einfach bei Hylea bestellen. 

2019-05-22T09:51:46+00:00