lade Daten
hylea-regenwaldprodukte-regenwald

Schützen und bewahren Sie wervolle Naturwälder.

Unterstützen Sie die Menschen vor Ort und erwirtschaften Sie eine faire Dividende von 6 % p.a.: Jetzt mitmachen und Antrag ausfüllen.

Mit nur einer Packung Premium Paranüsse Bio & Fairtrade von Hylea schützen Sie 44 m² Regenwald! Hier bestellen.

Fragen und Antworten

für Mitgesellschafter der Hylea Regenwaldprodukte e.G.

Mit welchem Betrag kann ich mindestens bzw. maximal Mitgesellschafter werden?

Mitgesellschafter der Genossenschaft werden Sie mit der Zeichnung mindestens eines Genossenschaftsanteils zu 100 EUR. Sie können unbegrenzt viele Genossenschaftsanteile zeichnen.


Was passiert mit meinen Einlagen?

Mit Ihren Einlagen sorgen Sie für eine solide Eigenkapitalbasis, so dass die Genossenschaft unabhängig von Banken und Großinvestoren wirtschaftlich und politisch unabhängig agieren kann. Verwendet werden Ihre Einlagen zum Ankauf von Förderzweckprodukten, die durch die Genossenschaft auch vermarktet werden.


Was bekomme ich für meine(n) Genossenschaftsanteil(e)?

Die Genossenschaft prognostiziert eine jährliche Dividende der geleisteten Einlage(n) von 6 %. Die Höhe dieser Dividende wird dabei jedes Jahr auf der Generalversammlung beschlossen.


Wann und wie oft erfolgt die Auszahlung der Dividende?

Die Dividende wird jeweils nach der Generalversammlung zur Mitte des Jahres ausbezahlt. Bezugsgröße ist das Anteilsguthaben per 01.01. des Vorjahres. Im Beitrittsjahr erfolgt eine taggenaue, anteilige Berechnung der Dividende ab Eingang der Zahlung der Genossenschaftsanteile.


Wie sicher ist mein Geld angelegt?
 
Die Genossenschaft ist Mitglied in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband, der in Ihrem Interesse regelmäßig die wirtschaftlichen Verhältnisse und die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung prüft. Aufgrund der unabhängigen Prüfungen nach § 53 GenG und die Kontrolle durch ihre Mitglieder auf den jährlichen Generalversammlungen sind Genossenschaften die mit weitem Abstand insolvenzsicherste Rechtsform in Deutschland.


Wie hoch ist mein finanzielles Risiko?

Sie haften ausschließlich in Höhe Ihrer Einlage. Eine Nachschusspflicht besteht gemäß unserer Satzung nicht.


Wie lange muss ich mindestens Mitgesellschafter bleiben?

Die Mitgliedschaft in der Genossenschaft wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sie können Ihre Mitgliedschaft mit einer Frist von 3 Monaten zum Jahresende kündigen. Die Kündigung kann frühestens nach einem Jahr der Mitgliedschaft erfolgen. Sie können Ihre Genossenschaftsanteile alternativ auch auf jemand anderen übertragen.


Wie kann ich Mitgesellschafter der Genossenschaft werden?
Mitgesellschafter werden kann jede natürliche oder juristische Person. Füllen Sie einfach online den Beitrittsantrag aus, den Sie daraufhin per E-Mail erhalten. Drucken Sie diesen aus, unterschreiben ihn und lassen ihn uns vorab eingescannt per E-Mail oder per Fax - danach aber bitte unbedingt im Original per Post zukommen. Jetzt mitmachen!


Kann ich das auch meinen Freunden empfehlen?

Ja! Wir honorieren Ihre Empfehlungen mit einem "Botschafter der Paranuss"-T-Shirt und weiteren attraktiven Dankeschöns.

Transparenz und Information

Die Hylea Regenwaldprodukte eG informiert auf ihrer Internetseite, per Post oder elektronisch regelmäßig zur Entwicklung und über den Verlauf der Förderzweckgeschäfte. Auskünfte über die aktuellen Entwicklungen und Perspektiven der Genossenschaft erhalten Sie außerdem von Vorstand und Aufsichtsrat auf der jährlichen Generalversammlung.
Mensch
Jetzt mitmachen:
Hier kommen Sie direkt zum Antrag.
Erfahrung
Premium Bio Paranüsse
von Hylea können Sie hier bestellen.